Die gute Verpackung

Das Corona-Virus führt uns deutlich vor Augen, wie wichtig Hygiene, Gesundheit und die sichere Versorgung mit lebensnotwendigen Gütern sind.

Von zentraler Bedeutung dafür ist ein Werkzeug, dass uns oft erst dann auffällt, wenn es seinen Dienst geleistet hat: Die Verpackung.

Dass wir selbst in Zeiten einer weltweiten Pandemie verlässlich saubere und sichere Lebensmittel haben, dass die Regale praktisch nie leer sind, dass wir frische oder fertige Nahrung in der eigenen Wohnung lagern können und dass wir gegen Krankheiten ankämpfen können – all das wäre ohne Verpackung undenkbar.

Deshalb wollen wir einen Blick auf die guten Seiten der Verpackung werfen. Nicht nur in Krisenzeiten, sondern ganz allgemein. Denn es gibt noch viel mehr gute Gründe, warum eine Verpackung für Menschen nützlich und hilfreich sein kann.

Die Verpackung kann zum Beispiel gut sein, weil sie

  • echt clever gestaltet ist
  • wirklich nachhaltig ist
  • sogar auf dem Esstisch gut aussieht
  • den unerwünschten Zugriff von Kindern verhindert
  • Lieblingsspeisen lange frisch hält
  • das Kochen erspart
  • sich leicht öffnen und wieder verschließen lässt
  • Hygiene sicherstellt
  • wertvollen Inhalt sicher transportiert
  • sich gut in der Hand anfühlt
  • sich nachfüllen lässt
  • einen doppelten Nutzen hat
  • uns ein Geschenk gebracht hat
  • Essen und Trinken außer Haus ermöglicht
  • sich einfach und vollständig entleeren lässt
  • total verlässlich funktioniert
  • oder was auch immer die Verpackung für Sie gut macht.

Zeigen Sie uns Verpackungen, die für Sie gut sind – und machen Sie mit beim Gewinnspiel zum 6. Tag der Verpackung.

 

 

Nach oben